FAQ zu Elternstunden

Was sind denn eigentlich Elternstunden?

Zum pädagogischen Konzept im Montessori Kinderhaus Henisiuspark gehört es auch, dass die Eltern sich bei uns engagieren. Wöchentliche Tätigkeiten wie Putzen oder Wäschedienst sind nur ein Teil der Möglichkeiten. Sie können sich auch in unseren Arbeitskreisen einbringen oder an Aktionen wie Malerarbeiten oder Laub harken teilnehmen. Informationen dazu finden Sie an unserem Schwarzen Brett im Erdgeschoss und in der Kita-Info-App.

Wie viele Elternstunden sollen pro Kinderhausjahr geleistet werden?

Es fallen normalerweise 35 Stunden pro Kinderhausjahr an.
In diesem Kinderhausjahr 2020/21 müssen wegen erschwerten Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie nur 25 Stunden geleistet werden.

Ich schaffe es leider nicht, auf meine Stunden zu kommen – gibt es eine Möglichkeit, uns irgendwie anders ins Kinderhaus einzubringen?

Natürlich. Wir verstehen vollkommen, dass es bei einigen Eltern einfach nicht klappt, sich neben Familie und Arbeit bei uns im Kinderhaus zu engagieren. Es gibt der Möglichkeit einer finanziellen Ersatzleistung von 20 € pro Stunde.

Wie läuft das mit der Abrechnung der Elternstunden?

Tragen Sie Ihre geleisteten Stunden einfach in die Excel-Tabelle, die Sie am Anfang des Kinderhausjahres per Mail bekommen ein. Nach einem halben Jahr, spätestens am Ende den Kinderhausjahres fordern wir Sie auf, uns diese Liste zu schicken.

Mein Rechner hat leider keine Office-Programme, sodass ich auf Excel-Tabellen nicht zugreifen kann. Was soll ich tun?

Sie können die Tabelle hier als PDF runter laden. Oder Sie wenden sich an unser Büroteam, dort gibt es ausgedruckte Formulare für die Erfassung der Elternstunden.

Gibt es bestimmte Leistungen, die mit einem bestimmten Stundensatz berechnet werden?

Wir möchten, dass Sie sich bei uns einbringen. Und das nicht, weil Sie irgendetwas ableisten müssen, sondern weil Sie es gern für Ihr Kind und unser Kinderhaus machen. Notieren Sie die Zeit, die Sie für eine bestimmte Leistung gebraucht haben und sollten wir ggf. Fragen haben dann kommen wir auf Sie zu.